Einkaufswagen   |   Kontakt  | 
07056-9398-0  | 
Deutschland07056-9398-0
Gebührenfrei0800-8266342

Eine gute Adresse für Mess- und Regeltechnik aus einer Hand

Massendurchflussregler mit RS485-Schnittstelle und Alarmfunktionen

FMA6500

Massendurchflussregler mit RS-485-Schnittstelle und Alarmfunktionen | FMA6500

RoHS
  • Digitale und analoge Ausgabe gleichzeitig
  • Programmierbare Durchflusskonfigurationen
  • RS485-Schnittstelle, busfähig (bis zu 256 Geräte)
  • Speichert Kalibrierungsdaten für bis zu 10 Gase
  • Summierer zur Anzeige der Gesamt-Gasmenge
  • Gasdurchfluss-Grenzwertgeber, Hi/Lo
  • Umrechnungsfaktoren für bis zu 256 Gase
  • Selbstoptimierung für optimales Regelverhalten
  • Selbstdiagnose
Elektronische Massedurchflussmesser - Verwandte Produkte anzeigen

Beschreibung

Eine Einführung zum Thema Durchflussmesser finden Sie hier.

Die Mikroprozessor-basierten Durchflussregler der FMA6500-Reihe ermöglichen eine Messung, Aufzeichnung und programmierbare Regelung der Durchflussrate verschiedener Gase mit Computeranbindung über eine RS485-Bedienschnittstelle (RS232 als Option).
Zu den programmierbaren Funktionen gehören unter anderem Sollwertvorgabe, Summierer Ein, Summierer Stopp, Summierer auslesen, Summierung ab Sollwert, Batchfunktion oder die automatische Nullpunktkorrektur. 

Funktionsprinzip
Das Messgas wird im Gerät auf zwei laminare Ströme aufgetrennt, von denen der eine durch eine primäre Durchflussleitung und der andere durch ein Kapillarrohr zur Messung geführt wird. Beide Zweige sind so konstruiert, dass keine turbulente Strömung auftreten kann. Damit ist das Durchflussverhältnis zwischen beiden Leitungen konstant. Der Massendurchfluss wird mit einem beheizten Kapillarrohr gemessen, auf dem zwei Messwiderstände aufgebracht sind. Das strömende Medium transportiert Wärme vom ersten zum zweiten Messwiderstand und bewirkt damit eine Temperaturdifferenz, die über eine Wheatstonesche Brücke mit hoher Genauigkeit gemessen wird. Das Messsignal der Brücke wird anschließend mit einen 12-Bit-A/D-Wandler digitalisiert. 
Ein Mikroprozessor legt alle Kalibrierungsfaktoren in einem nicht-flüchtigem Speicher ab und regelt den Durchfluss über ein Proportionalventil. Der digitale PID-Regler vergleicht den gemessenen Durchfluss mit dem Sollwert und korrigiert eine eventuelle Abweichung mit hoher Genauigkeit über das Proportionalventil. Die Ausgangssignale von 0 bis 5 V DC oder 4 bis 20 mA repräsentieren den Massendurchfluss des gemessenen Gases.

Schnittstelle
Die RS485-Schnittstelle (RS232 als Option) des FMA6500 bietet Zugriff auf folgende interne Daten: Durchflusssollwert, Momentandurchfluss, Nullpunkteinstellung und Linearisierungstabellen. Als Analogschnittstelle verfügt der Regler über Ein- und Ausgänge mit 0 bis 5 V DC, 0 bis 10 V DC und 4 bis 20 mA.

Automatische Nullpunktkorrektur
Der FMA6500 korrigiert einen eventuellen Sensoroffset automatisch, wenn der Durchflusssollwert unter 2% des Endwerts liegt. Für diese Korrektur muss das Regelventil vollständig geschlossen werden, damit kein Durchfluss vorhanden ist. Der aktuelle Wert für die Nullpunktkorrektur kann über die Schnittstelle aktiviert, deaktiviert und gespeichert werden.

Summierer
Die Firmware des FMA6500 stellt Funktionen zur Aufzeichnung der Gasgesamtmenge bereit. 
Die Gesamtmasse des Gases wird durch Integration der tatsächlichen Gasdurchflussrate über die Zeit gebildet.
Für die digitale Schnittstelle stehen folgende Befehle zur Verfügung: 
• Rücksetzen des Summierers auf Null
• Start/Stopp der Summierung
• Auslesen der Summe
• Starten des Summierers bei einem vorgegebenen Durchfluss
• Stopp des Summierers bei einer vorgegebenen Summe

Kalibrierung für mehrere Gase
Der FMA6500 kann Kalibrierdaten für bis zu 10 Gase speichern. Mit dieser Speicherfunktion kann der FMA6500 für mehrere Gase kalibriert werden, die dann jeweils mit der spezifizierten Genauigkeit gemessen werden.

NIST-rückführbare Kalibrierung mit 10 Punkten
Als Option können Kalibrierungen für 9 weitere Gase mit je 10 Punkten bestellt werden. Bitte anfragen.

Umrechnungsfaktoren
Der FMA6500 speichert Umrechnungsfaktoren für bis zu 256 Gase. Die Umrechnungsfaktoren können per Tastatur oder über die Schnittstelle jeder der 10 Gaskalibrierungen zugewiesen werden.

Alarmfunktion
Über die Schnittstelle können obere und untere Grenzwerte für den Durchfluss vorgegeben werden. Ein Alarmzustand wird über die Schnittstelle oder Kontaktausgänge gemeldet.

Durchflussprofile
Die OMEGA-Software unterstützt programmierbare Durchflussprofile, in denen Programme mit bis zu 10 Schritten ausgeführt werden können. Damit können verschiedene Betriebsarten wie Rampen oder z. B. ein linearer Anstieg realisiert werden. 

Selbstoptimierung
Die Selbstoptimierung des FMA6500 optimiert das Regelverhalten entsprechend der tatsächlichen Prozessbedingungen. Während der Selbstoptimierung wählt das Instrument die PID-Parameter so, dass ein optimales Ansprech- und Regelverhalten erreicht wird (nur bei Modellen mit einem maximalen Durchfluss unter 80 sl/min).

Kontaktausgänge
Zur Ansteuerung von externen Geräten stehen zwei Ausgänge mit potentialfreien Kontakten zur Verfügung. Sie können über die Schnittstelle programmiert werden. Das Relais wird dann betätigt, wenn das spezifizierte Ereignis eintritt, zum Beispiel bei Überschreiten von Durchflussgrenzwerten oder wenn der Summierer einen vorgegebenen Wert erreicht hat.

Ventilansteuerung
Das Ventil kann bei Bedarf über Analogsignale oder über die Schnittstelle vollständig geöffnet und geschlossen werden. Stromlos ist es geschlossen.

Selbstdiagnose
Nach dem Einschalten führt der FMA6500 eine Reihe von Selbstdiagnosen aus, um einen optimalen Betriebszustand sicherzustellen.

Technische Einheiten
Sollwert, Messwert und Summenwerte für den Durchfluss können auf technische Einheiten skaliert werden. Die Skalierung lässt sich über die Schnittstelle vorgeben. Folgende Einheiten werden unterstützt: % des Endwerts, ml/min, ml/std, scfm, scfh, Nl/min, Nl/std, lbs/std, lbs/min und eine frei definierbare Einheit.

Leckrate Maximal 1 x 10-9 mbar l/s Helium zur Umgebung.

Symmetrische Spannungsversorgung
Der FMA6500 wird mit ±15 V DC betrieben. Die Stromaufnahme ist bei beiden Spannungen ausgewogen, so dass nur ein geringer Strom über die Masseleitung fließt. Die maximale Leistungsaufnahme beträgt 13,5 Watt bei ±15 V DC.

Bestellangaben (Bitte Modellnummer angeben)
Modellnummer/Beschr.
Lieferzeit
Preis
Beschreibung
Stk
RoHS
FMA6502ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 10 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6504ST
Star
Lieferzeit: 1 Woche  
1.495,00   
Max. Durchfluss 20 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6506ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 50 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6508ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 100 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6510ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 200 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6512ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 500 sml/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6514ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 1 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6516ST
Star
Lieferzeit: 1 Woche  
1.495,00   
Max. Durchfluss 2 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6518ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 5 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6520ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.495,00   
Max. Durchfluss 10 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6523ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.595,00   
Max. Durchfluss 15 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6524ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.595,00   
Max. Durchfluss 20 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6526ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.595,00   
Max. Durchfluss 30 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6528ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.595,00   
Max. Durchfluss 50 sl/min, 1/4'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6540ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.695,00   
Max. Durchfluss 60 sl/min, 3/8'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6541ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.695,00   
Max. Durchfluss 80 sl/min, 3/8'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
FMA6542ST
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
1.695,00   
Max. Durchfluss 100 sl/min, 3/8'-Klemmverschraubung
RoHS compliant
Von den hier aufgeführten Standardkonfigurationen abweichende Modelle, bitte separat anfragen. Details über die zusätzlichen Optionen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.
Zubehör
FMA65EPWC
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
275,00   
Netzteil, 230 V AC (±15 V DC) mit 25-poligem Sub-D-Stecker und 1,8 m Versorgungs- und Signalkabel 220,00
RoHS compliant
FMA65-C
Star
Lieferzeit: 1 Woche  
57,00   
Versorgungs- und Signalkabel mit 25-poligem Sub-D-Stecker und 1,8 m Länge
RoHS compliant
FMA65-C15
Star
Lieferzeit: 5 Wochen  
75,00   
Versorgungs- und Signalkabel mit 25/15-poligem Sub-D-Stecker und 1,8 m Länge
RoHS compliant

Bestellung nach Modellnummer

Modellnummer
Stk
Modellnummer
Stk


*Alle Preisangaben in Euro.
Anmerkung: -I Ausgang mit 4 bis 20 mA (anstelle des Standardausgangs von 0 bis 5 V)

-RS232 RS232-Schnittstelle (anstelle der RS485-Schnittstelle)

-K O-Ringe aus Kalrez