Einkaufswagen  |  Kontakt  | 
Deutschland07056-9398-0
Internationale Rufnummer++49 (0) 7056-9398-0

Eine gute Adresse für Mess- und Regeltechnik aus einer Hand

iR2 SUPERMETER Quotientenpyrometer mit integriertem Regler

iR2C, iR2P

Quotientenpyrometer mit integriertem Regler | iR2C, iR2P

Quotientenpyrometer mit integriertem Regler

CE
  • Temperaturbereich von 300°C bis 3000°C
  • Hohe Qualität
  • Ethernet- und RS232/485-Schnittstellen verfügbar
  • PID-Regelung mit Selbstoptimierung
  • Integrierter Laser zur Ausrichtung durch die Optik hindurch
  • Hohe Genauigkeit
  • Zweifarben- oder Einfarben-Messung
  • Glasfaserkabel vor Ort austauschbar
  • Alle Modelle internetfähig
Infrarot-Temperaturmessgeräte - Verwandte Produkte anzeigen

Beschreibung

Klicken Sie auf diesen Link, wenn Sie mehr Informationen benötigen über Faseroptische Sensoren.

Die iR2 Serie setzt den neuen Standard für anspruchsvolle und schwierige Hochtemperatur-Messungen (300 bis 3000°C). Sie eignet sich ideal für Mess- und Regelapplikationen in Bereichen wie Metall-, Glas- oder Halbleiterproduktion. Mit einer Ansprechzeit von 10 ms und einer Genauigkeit von 0,2% des Endwerts ist das System ausgesprochen schnell und genau. Trotz seiner Leistungsfähigkeit ist das iR2-System benutzerfreundlich und einfach zu konfigurieren.

Quotientenmessung mit zwei Wellenlängen
Der iR2 misst Temperaturen mit einem Zweifarb-Messverfahren, bei dem die Temperatur aus dem Verhältnis zweier Infrarot-Wellenlängen berechnet wird, im Gegensatz zu Infrarot-Thermometern, bei denen der Absolutwert der Infrarotenergie gemessen wird. Diese Verhältnismessung bei zwei Wellenlängen ist in vielen Messaufgaben entscheidend für eine genaue Messung. Beispiele sind Messungen, bei denen das Messobjekt durch Rauch oder Dampf verdeckt wird, wenn die Messung durch ein Fenster oder eine andere Abschirmung hindurch erfolgt, oder wenn der Emissionsfaktor des Messobjekts schwankt oder unbekannt ist.

 
Aluminiumdruckguss- oder Tafeleinbau-Gehäuse

Der iR2 ist in zwei Bauformen verfügbar: 

Das Modell iR2C ist in einem besonders robusten, IP65-geschützten Gehäuse aus Aludruckguss installiert, das an beliebigen Flächen montiert werden kann und mit einer Spannung von 20-36 V DC betrieben wird. 

Das Modell iR2P ist ein Gehäuse mit 48 mm × 96 mm (1/8-DIN-Maß) und IP65-geschützter Front für den Einbau in Schalttafeln oder Schaltschränken und den Betrieb mit 90-240 V AC. LWL-Optik
Der Sensorkopf mit IP65-geschützter Optik ist über ein Glasfaserkabel mit der Elektronik verbunden. Mit dem iR2 lassen sich so Temperaturen von Messobjekten messen, die für konventionelle Instrumente schlichtweg nicht sichtbar sind. Die Kombination von LWL und externem Sensorkopf ermöglicht es, die Auswerteelektronik separat an einem geeigneten Standort zu installieren, der keine hohen Temperaturen, Staub, Rauch, Dampf oder starke elektromagnetische Strahlung aufweist, wie sie zum Beispiel für Induktionsheizungen typisch ist.

Sowohl der Sensorkopf mit Edelstahlgehäuse sowie das robuste Glasfaserkabel können vor Ort ausgetauscht werden, ohne dass das Instrument im Werk neu kalibriert werden muss. Ohne externe Kühlung eignet sich der Sensorkopf für Umgebungstemperaturen bis zu 200°C. Der Abstand zum Messobjekt darf zwischen 20 cm und 4 m betragen. Das Sichtfeld der Optik von 25:1 eignet sich für fast alle Applikationen.OMEGA® bietet eine große Auswahl von applikationsspezifischen Sensorköpfen mit LWL-Verbindung an, die auf einer Erfahrung von mehr als 30 Jahren in der Infrarot-Temperaturmesstechnik basieren. 

 

Verfügbare Fühler-Ausführungen



L1 Optischer Sensor
L2 Sensor mit Keramik/Metallspitze
L3 Polymer-Schraubenfühler
L4 Fühler für Auswerferstift (Extruder)
 
Integrierter Laser zur Ausrichtung
Der iR2 ist mit einem integrierten Laser zur Ausrichtung durch die Optik hindurch ausgestattet und zeigt dem Bediener genau, was der optische Sensor sieht (Sichtfeld). Dieser Laser zeichnet den exakten Punkt auf dem Ziel an, auf den die Optik gerichtet ist und ermöglicht damit eine höchst genaue Ausrichtung.



 
 
Bestellangaben (Bitte Modellnummer angeben)
Modellnummer/Beschr.
Lieferzeit
Preis
Beschreibung
Stk
IR2P-600-53-C24
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
2.995,00   
Quotientenpyrometer im 1/8-DIN Tafeleinbau-Gehäuse (Spannungsversorgung: 90-240 V AC)
 
IR2C-600-53-C24
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
2.995,00   
Quotientenpyrometer im Aludruckguss-Gehäuse (Spannungsversorgung: 20-36 V DC)
 
Zubehör
iR2-03
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
170,00   
0.9 Meter LWL-Kabel (nur für Temperaturbereich -600 und -1000)
 
iR2-06
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
210,00   
1.8 Meter LWL-Kabel (nur für Temperaturbereich -600 und -1000)
 
iR2-10
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
300,00   
3 Meter LWL-Kabel (nur für Temperaturbereich -600 und -1000)
 
iR2-30
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
750,00   
10 Meter LWL-Kabel (nur für Temperaturbereich -600 und -1000)
 
iR2-03Q
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
400,00   
Q 0.9 Meter LWL-Quartz-Kabel (nur für Temperaturbereich -300)
 
iR2-06Q
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
675,00   
Q 1.8 Meter LWL-Quartz-Kabel (nur für Temperaturbereich -300)
 
iR2-10Q
Star
Lieferzeit: 6 Wochen  
930,00   
Q 3 Meter LWL-Quartz-Kabel (nur für Temperaturbereich -300)
 
iR2-30Q
Star
Lieferzeit: 12 Wochen  
1.200,00   
Q 10 Meter LWL-Quartz-Kabel (nur für Temperaturbereich -300)
 
*Alle Preisangaben in Euro.

Modellkonfigurator

Stellen Sie Ihre Modellnummer zusammen
Optionsbeschreibungen:


(1) Spannungsversorgung Wählen Sie:
P für 90-240 V AC
C für 20-36 V DC

(2) Temperaturbereiche Wählen Sie:
-300 für 300 bis 1300°C
-600 für 600 bis 1800°C
-1000 für 1000 bis 3000°C

(3) Ausgangsoptionen* Wählen Sie:
-53 für 1 Analogausgang (0-10 V DC oder 0/4-20 mA
-43 für 1 Logikausgang (10 V DC) plus
-33 für 2 Relais (einpoliger Wechsler)

(4) Netzwerkoptionen Wählen Sie:
-C24 für Galvanisch getrennte RS232 und RS485/422-Schnittstelle 300 bis 19.200 Baud
-C4EI für Ethernet-Anschluss mit integriertem Web-Server + galvanisch getrennter RS-485/422-Schnittstelle MODBUS

(5) Optionen für LWL-Sensorbindung Wählen Sie:
-L2MM für Messfleck von 2 mm bei einer Entfernung von 150 mm
-L3MM für Messfleck von 3 mm bei einer Entfernung von 225 mm
Anmerkung: Nicht alle Optionen können miteinander kombiniert werden, die gültigen Teilenummern entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.