Einkaufswagen  |  Kontakt  | 
Deutschland07056-9398-0
Internationale Rufnummer++49 (0) 7056-9398-0

Eine gute Adresse für Mess- und Regeltechnik aus einer Hand

4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten Spannungseingängen

OM-USB-2404

4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten Spannungseingängen | OM-USB-2404

1.000,00 OM-USB-2404-10

  • Vier analoge Spannungseingänge mit 24 Bit Auflösung
  • Gleichzeitige Messung aller Kanäle
  • Eingangsbereich ±10 V (OM-USB-2404-10) oder ±60 V (OM-USB-2404-60)
  • Samplingrate 50 kSamples/s pro Kanal
  • Galvanische Trennung von 250 Veff zwischen Kanälen und zwischen Kanälen und Erde
  • Vier 2-polige, abnehmbare Schraubklemmen • Anti-Aliasingfilter
  • Keine externe Spannungsversorgung erforderlich
PC-Messtechnik - Verwandte Produkte anzeigen

Beschreibung

Die USB-High-Speed-Geräte der OM-USB-2404-Serie sind Datenerfassungsmodule mit vier gleichzeitig nutzbaren, analogen Spannungseingängen mit 24 Bit Auflösung, einer Messrate von 50 kSamples pro Sekunde für jeden Kanal und einem Eingangssignalbereich von ±10 V (OM-USB-2404-10) oder ±60V (OM-USB-2404-60). Dieses Modul ist vollständig kompatibel sowohl mit USB 1.1- als auch mit USB 2.0-Anschlüssen. Vor der Konvertierung wird das Eingangssignal durch einen Anti-Aliasingfilter bereinigt.

Die galvanische Trennung von 250 Veff zwischen Kanälen und zwischen Kanälen und Erde sorgt für einen sicheren Datentransfer und schützt das Modul und den verbundenen Computer.Eine integrierte LED zeigt den Gerätestatus an. Vier 2-polige, abnehmbare Schraubklemmen ermöglichen eine einfache Feldverdrahtung. Mit der USB-2.0-High-Speed-Schnittstelle sind Datenübertragungsraten bis zu 480 Mbps möglich. Die Stromversorgung der OM-USB-2404-Serie erfolgt über die 5-V-USB-Versorgung des Computers. Es ist kein externes Spannungsversorgungsgerät erforderlich.

Software
Zum Lieferumfang der Module der OM-USB-2404 Serie gehört ein umfassendes Softwarepaket, das unter anderem die neue TracerDAQ-Software enthält, die vielfältige Funktionen zur Speicherung, grafischen Darstellung und Analyse von Messdaten bietet. Neben InstaCal™-Installations-, Kalibrier- und Testprogrammen stehen den Universal Library-Programmierbibliotheken Treiber und ausführliche Beispielprogramme für Microsoft® Visual Studio®-Programmiersprachen und andere Sprachen zur Verfügung. Dazu gehören DASYLab® und ULx für NI LabVIEW® (umfassende Bibliothek mit VIs und Beispielprogrammen, die mit 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von LabVIEW v8.5 bis 2013 kompatibel sind) Dies bietet leistungsstarke Lösungen für Programmierer und andere Benutzer. Die Module laufen unter den Betriebssystemen Microsoft Windows® XP (nur 32-Bit-Versionen) sowie Windows VISTA, Windows 7 und Windows 8 (32-Bit- und 64-Bit-Versionen).

Zum Lieferumfang der Datenerfassungsmodule OM-USB-2404-10 und OM-USB-2404-60 gehört die TracerDAQ-Software, die aus vier virtuellen Geräten zur grafischen Darstellung und Speicherung von Messdaten sowie zur Erzeugung von Ausgangssignalen besteht:
• Virtueller Schreiber—Aufzeichnung und Grafikdarstellung der erfassten Werte, dazu zählen Analoge Eingänge, Digitale Eingänge, Temperatureingänge und Zählereingänge
• Oszilloskop – Grafische Anzeige der Werte von Analogeingängen
• Funktionsgenerator – Erzeugt Signalverläufe für Analogausgänge
• Impulsgenerator – Erzeugt Signale für Zählerausgänge
TracerDAQ PRO ist eine erweiterte Version von TracerDAQ. Das Datenblatt zeigt einen Vergleich zwischen TracerDAQ und TracerDAQ PRO.


TECHNISCHE DATEN
ANALOGEINGANG
Anzahl der Kanäle: 4
A/D-Wandlerauflösung: 24 Bit
A/D-Wandlertyp: Delta-Sigma mit analogem Vorfilter
Messart: Gleichzeitig
Abtastratenbereich (fs)
   Minimum: 1,613 kSamples/s
   Maximum: 50 kSamples/s Voraussetzung für hohe Abtastraten ist eine durchgängige USB-2.0-High-Speed-Verbindung. Bei Verwendung von USB-1.1-Anschlüssen kann die maximale Abtastrate geringer sein.
Abtastraten (fs): (fM/256)/n, mit n = 1, 2, … 31
Interne Master-Zeitbasis (fM)
   Frequenz: 12,8 MHz
   Genauigkeit: ±100 ppm maximal
Eingangsspannungsbereiche (zwischen + und - des Kanals)
   OM-USB-2404-10: Nennwert ±10 V, typisch ±10,52 V, Minimum ±10,3 V
   OM-USB-2404-60: Nennwert ±60 V, typisch ±62,64 V, Minimum ±61,5 V
Überspannungsschutz: ±100 V
Eingangskopplung: DC (Gleichstrom)
Eingangsimpedanz (zwischen + und - des Kanals): 1 MΩ
Eingangsrauschen
   OM-USB-2404-10: 70 µVeff
   OM-USB-2404-60: 320 µVeff
Verstärkungsdrift: ±5 ppm/°C
Offsetdrift
  
OM-USB-2404-10: ±24 µV/°C
   OM-USB-2404-60: ±150 µV/°C
Übereinstimmung der Verstärkung nach Kalibrierung (Kanal-zu-Kanal 20 kHz): 0,22 dB maximal
Übersprechen (1 kHz): -130 dB
Phasenverschiebung (zwischen Kanälen)
   OM-USB-2404-10: maximal 0,075°/kHz
   OM-USB-2404-60: maximal 0,045°/kHz
Linearitätsabweichung der Phase (fs = 50 kSamples/s): maximal 0,11°
Eingangsverzögerung
   OM-USB-2404-10: 38,4/fs + 3 µs
   OM-USB-2404-60: 38,4/fs + 2,6 µs
Durchlassbandbreitenfrequenz: 0,453 · fs
Durchlassbandbreitenflachheit (fs = 50 kSamples/s): maximal ±100 mdB
Sperrbereichsfrequenz: 0,547 · fs
Sperrbereichsunterdrückung: 100 dB
Aliasingfreie Bandbreite: 0,453 · fs
-3 dB Vorfilterbandbreite (fs = 50 kSamples/s): 24,56 kHz
Gleichtaktunterdrückung (CMRR), fin = 60 Hz:
   OM-USB-2404-10: 126 dB
   OM-USB-2404-60: 116 dB
Verzerrungsfreier Dynamikbereich (SFDR), 1 kHz, -60 dBFS: -128 dBFS
Klirrfaktor (THD):
   1 kHz, -1 dBFS: -99 dB
   1 kHz, -20 dBFS: -105 dB

ALLGEMEINES
Betriebstemperaturbereich: 0 bis 60°C, 10 bis 90% r. F., nicht kondensierend
Lagertemperaturbereich: -40 bis 85°C, 5 bis 95 % r. F., nicht kondensierend
Kommunikation: USB 2.0 High-Speed-Betrieb mit 480 Mbps wird empfohlen; ansonsten USB 1.1 Full-Speed-Betrieb mit 12 Mbps
Stromverbrauch über die USB-Schnittstelle: max. 500 mA
Galvanische Trennung Kanal gegen Erde
   Kontinuierlich: 250 Veff (für Messungen gemäß CAT II an Stromkreisen, die elektrisch direkt mit dem Niederspannungsnetz verbunden sind)
   Spannungsfestigkeit: 2300 Veff (nachgewiesen durch eine Spannungsfestigkeitsprüfung über 5 Sekunden)
Galvanische Trennung Kanal gegen Kanal
   Kontinuierlich: 250 Veff (für Messungen gemäß CAT II an Stromkreisen, die elektrisch direkt mit dem Niederspannungsnetz verbunden sind)
   Spannungsfestigkeit: 1390 Veff (nachgewiesen durch eine Spannungsfestigkeitsprüfung über 5 Sekunden)
Signalverdrahtung: Schraubklemmen
Schraubklemmenverdrahtung: Kupferleiterquerschnitt 0,08 bis 1,30 mm² mit Abisolierung auf 7 mm Länge
Anziehmoment für Schraubklemmen: 0,22 bis 0,25 Nm
Maximale Höhe über NN: 2000 m
Abmessungen: 114 x 140 x 38 mm (L x B x H)
Gewicht: 544 g
Bestellangaben (Bitte Modellnummer angeben)

Das haben Andere außerdem gekauft: Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, erhalten Sie eine Liste mit Produkten, die andere Kunden zusammen mit diesem Modell gekauft haben.

Modellnummer/Beschr.
Lieferzeit
Preis
Beschreibung
Stk
  
OM-USB-2404-10
Star
Lieferzeit: 7 Wochen  
1.000,00   
4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten Spannungseingängen, Nennbereich ±10 V
 
  
OM-USB-2404-60
Star
Lieferzeit: 7 Wochen  
1.100,00   
4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten Spannungseingängen, Nennbereich ±60 V
 
  
OM-ACC-102
Star
Lieferzeit: 7 Wochen  
31,00   
2-polige, abnehmbare Schraubklemme für OM-USB-2404-10 und OM-USB-2404-60 (10 Stück)
 
  
OM-ACC-160
Star
Lieferzeit: 7 Wochen  
31,00   
Gehäuse-Kit für die Schraubklemmen für OM-USB-2404-10 und OM-USB-2404-60 (4 Stück)
 
Click to expand/minimize a list of what others bought with theSWD-TRACERDAQ-PRO
SWD-TRACERDAQ-PRO
Star
Lieferzeit: 1 Woche  
198,00   
TracerDAQ PRO-Software
 
*Alle Preisangaben in Euro.
Anmerkung: Lieferung komplett mit 2 m USB-Kabel sowie TracerDAQ Software und Bedienungsanleitung auf CD.
Ordering Example: (1) OM-USB-2404-10 4-Kanal-USB-Messsystem mit galvanisch getrennten Spannungseingängen, Nennbereich ±10 V, €1.000,00  plus (1) SWD-TRACERDAQ-PRO TracerDAQ Pro-Software, €198,00, €1.000,00 + 198,00 = €1.198,00