Einkaufswagen  |  Kontakt  | 
Deutschland07056-9398-0
Internationale Rufnummer++49 (0) 7056-9398-0

Eine gute Adresse für Mess- und Regeltechnik aus einer Hand

4-kanaliges Datenerfassungsmodul für Pt100/Pt1000-Fühler und Widerstand mit USB/Ethernet-Schnittstelle

PT-104A

Messsystem für Temperatur, Widerstand und Spannung | PT-104A

Messsystem für Temperatur, Widerstand und Spannung

  • Misst Temperatur, Widerstand und Spannung
  • Extrem hohe Genauigkeit (0,01°C) und Auflösung (0,001°C)
  • Versorgung über USB-Port oder Ethernet (PoE)
  • Für Pt100- und Pt1000-Widerstandsfühler mit 2-, 3- und 4-Leiteranschluss
  • Ideal für Klasse A, AA (1/3-DIN) und 1/10-DIN Pt100/Pt1000
  • Treiber für LabVIEW sowie Beispielprogramme für C, C++ und Excel
  • USB/Ethernet-Schnittstelle
  • Datenlogger-Software für Windows im Lieferumfang
PC-Messtechnik - Verwandte Produkte anzeigen

Beschreibung

Der PT-104 ist ein 4-kanaliges Datenerfassungsmodul zur hochauflösenden Messung von Temperaturen mit Pt100- und Pt1000-Widerstandsfühlern. Daneben misst es auch Widerstand (375-Ohm- und 10-kOhm-Bereiche) und Spannung (115-mV- und 2,5-V-Bereiche).

USB/Ethernet-Schnittstelle
Der PT-104A lässt sich in Verbindung mit USB/Ethernet-Schnittstellen wie folgt einsetzen: 
• Nur USB 
• Versorgung über USB und Ethernet-Datenübertragung 
• Versorgung und Datenübertragung über Ethernet (PoE, Power over Ethernet) 
Die Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die Datenerfassung an einem beliebigem Standort, wo ein Netzwerk- oder Internetanschluss verfügbar ist.

Power over Ethernet (PoE)
Als Verbraucher nach dem PoE-Standard kann der PT-104A über einen Ethernet-Port versorgt werden. Dabei muss das Datenerfassungsmodul an einen PoE Switch angeschlossen werden. Der Anschluss kann über ein Standard-Ethernet-Kabel mit bis zu 100 m Länge erfolgen.

Temperatur
Der PT-104A misst die Temperatur mit einem Pt100/Pt1000-Platin-Widerstandsfühler. Er unterstützt beide gängigen Industriestandards (Pt100 und Pt1000) in 2-, 3-und 4-Leitertechnik. Für Messungen mit hoher Genauigkeit werden Pt100-Fühler mit 4-Leiteranschluss empfohlen.

Widerstand
Bei der Widerstandsmessung verwendet das Gerät eine 4-Leiterschaltung, um eine maximale Genauigkeit zu erhalten. Es sind zwei Widerstandsbereiche verfügbar, 0 bis 375 Ω und 0 bis 10.000 Ω).

Spannung
Bei Spannungsmessungen kann jeder Eingangsanschluss als differenzieller Eingang mit Masse oder als zwei einseitig geerdete Eingänge verwendet werden. 
Es sind zwei Spannungsbereiche verfügbar, 0 bis 115 mV und 0 bis 2500 mV. Für Messungen mit höchster Genauigkeit verwenden Sie den Bereich von 0 bis 2500 mV.

Genauigkeit und Auflösung
Das neuartige Messverfahren des PT-104A bietet designbedingt eine hohe Genauigkeit. Anstatt temperaturabhängiger Spannungsreferenzen nutzt dieses Messprinzip Referenzwiderstände, die sehr stabil sind (kleiner Temperaturkoeffizient und driftarm). Die genauen Widerstandswerte sind in einem EEPROM abgelegt, um eine optimale Genauigkeit zu gewährleisten. Um die Auflösung von 0,001°C zu erreichen, wird ein High-Tech-24-Bit-A/D-Wandler verwendet.

Technische Daten

  Temperatur Widerstand Spannung
Sensor Pt100¹, Pt1000 NA NA
Bereich -200 bis 800°C 0 bis 375 Ohm ¹
0 bis 10 kOhm
0 bis 115 mV
0 bis 2,5 V ¹
Linearität 20 ppm 20 ppm 20 ppm
Genauigkeit (bei 25°C) 0,01°C ¹ 20 ppm 0,2% ¹
Temperaturkoeffizient 5 ppm/°C 5 ppm/°C 100 ppm/°C
RMS-Rauschen (mit Filter) 0,01°C ¹ 10 ppm 10 ppm
Auflösung 0,001°C ¹ 1 µOhm 0,156 µV
Wandlungszeit pro Kanal 720 ms
Anzahl der Eingänge 4
Steckverbinder 4-polige Mini-DIN-Buchse
Eingangsimpedanz >1 MOhm
Überspannungsschutz ±30 V
Versorgungsspannung Versorgung über USB oder Ethernet:
USB 1.1: 5 V ±10% bei <100 mA
USB 2.0: 5 V ±10% bei <200 mA
Ethernet: 48 V ±20% bei <40 mA (<2 W)
Umgebungsbedingungen 20 bis 30°C für die angegebene Genauigkeit, 0 bis 70°C insgesamt, 20 bis 90% r. F.
Software  Datenlogger-Software für Windows XP (SP2, 32 Bit oder 64 Bit),
Windows Vista und Windows 7.
Software-Entwicklungskit mit Beispielprogrammen für C, C++, Excel und LabView-Treibern.
Ethernet-Port  IEEE 802.3 10Base-T
Kompatibel mit 10/100/1000Base-T-Netzwerken.
PoE nach IEEE 802.3af (Versorgung über Ethernet)
USB-Port  USB 2.0-kompatibel (volle Geschwindigkeit von 12 MBit/s)
Computerschnittstelle USB oder Ethernet
Abmessungen  36 × 135 × 184 mm (H × B × T)
Gewicht  500 g
Die angegebene Genauigkeit bezieht sich auf die mit ¹ gekennzeichneten Optionen.


Datenlogger-Software
Die mitgelieferte Datenlogger-Software ermöglicht eine Einstellung des Abtastintervalls von 1 Sekunde bis mehrere Stunden sowie der maximalen Anzahl von erfassten Messwerten.
Auch das Verhalten nach der Aufzeichnung der Temperaturmesswerte lässt sich vorgeben: Stopp; Sofortige Wiederholung (neu starten); Ringpuffer (die jeweils ältesten Daten werden überschrieben); oder verzögerte Wiederholung (die Verzögerung ist einstellbar).
Die Datenlogger-Software unterstützt mehrere PT-104A-Module gleichzeitig, auch in Kombination mit TC-08 Datenerfassungsmodulen mit Thermoelementeingang. Insgesamt lassen sich bis zu 20 Geräte (PT-104A oder TC-08) anschließen.

Treiber und Beispielprogramme

Beispiel für Labview

Für den PT-104A sind Treiber für LabVIEW sowie Beispielprogramme für C, C++ und Excel verfügbar. Bitte anfragen.

Bestellangaben (Bitte Modellnummer angeben)
Modellnummer/Beschr.
Lieferzeit
Preis
Beschreibung
Stk
PT-104A
Star
Lieferzeit: ab Lager  
478,00   
Datenerfassungsmodul für Pt100/Pt1000-Fühler und Widerstand mit USB/Ethernet-Schnittstelle
 
*Alle Preisangaben in Euro.