Cookies auf den Omega Webseiten
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Diese Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Webseite unerlässlich. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Webseite akzeptieren.Um weitere Informationen zu diesen Cookies zu erhalten, klicken Sie bitte hier.
SCHLIESSEN
Einkaufswagen  |  Kontakt  | 
Deutschland 07056-9398-0
Internationale Rufnummer++49 (0) 7056-9398-0
10% off promo code: RP0619

Temperatur-Messumformer mit RFID-Kommunikation zur Kopfmontage

TX400-Series

Temperatur-Messumformer mit RFID-Kommunikation zur Kopfmontage | TX400-Series
Neu

36,00 TX401

  • TX401 unterstützt Pt100, Pt1000- und Ni100-Widerstandsfühler
  • TX402 unterstützt Pt100- und Ni100-Widerstandsfühler sowie Thermoelemente Typ J, K, T, E, R, S, B und N
  • Frei programmierbar über TX400-RFID-Programmiergerät (NFC) und kostenlose Konfigurationssoftware
  • Hohe Genauigkeit
  • 16-Bit-A/D-Wandler
  • Linearisiert
  • UL-zugelassen
  • Konfigurationssoftware für RFID-Programmiergerät, kostenloser Download von OMEGA
  • Messumformer haben einen nicht-flüchtigen Speicher (Ringspeicher) für die Datenaufzeichnung mit einstellbarer Messrate
Messumformer und Transmitter - Verwandte Produkte anzeigen

Beschreibung


Die Temperaturmessumformer TX401 und TX402 für Kopf-B-Fühler setzen ein Temperatursignal von einem Widerstandsfühler oder Thermoelement in ein linearisiertes Ausgangssignal von 4-20 mA um, das über den 2-Leiteranschluss übertragen wird. Beide Modelle unterstützen Pt100 und Ni100, Modell TX401 zusätzlich auch Pt1000-Fühler. An den TX402 lassen sich Thermoelemente und Pt100/Ni100 anschließen. In Verbindung mit dem 16-Bit-A/D-Wandler sorgen die Messumformer so für eine hohe Genauigkeit. Der 4 bis 20 mA DC-Ausgang kann auf den gewünschten Temperatur-Eingangsbereich skaliert werden.

 Eingangsart   TX401     TX402  
 Pt1000  
 Pt100
 Ni100
 Thermoelement
 J, K, T, E, R, S, B, N
 
 mV  

Durch die Programmierung per RFID/NFC und das TX400-RFID-Programmiergerät kann der Anwender alle Kalibrierungs- und Einstellabläufe schnell und ohne jede Verdrahtung des Messumformers ausführen. Schließen Sie das TX400-RFID-Programmiergerät an den USB-Port eines PCs an, starten Sie die Konfigurationssoftware und legen Sie den Messumformer auf das TX400-RFID-Programmiergerät - mehr ist nicht erforderlich.

Daneben verfügen diese Temperaturmessumformer über eine Datenlogger-Funktion zur Aufzeichnung des Eingangssignals. Dabei werden die Messwerte mit einer einstellbaren Messrate in einem nicht-flüchtigen Speicher (Ringspeicher) abgelegt. Nach der Einstellung des Messintervalls (1 bis 3600 Sekunden) werden die Eingangswerte abgespeichert, sobald der Messumformer mit Strom versorgt wird.

In Verbindung mit dem TX400-RFID-Programmiergerät und der Konfigurationssoftware, die kostenlos von OMEGA herunterladen werden kann, stehen folgende Funktionen zur Verfügung:
 Freie Konfiguration des Messumformers mit Skalierung des 4 bis 20 mA DC-Ausgangs auf den gewünschten Temperatur-Eingangsbereich
 Feldkalibrierung zur Kompensation von Verstärkungs- und Offsetfehlern
 Download der aufgezeichneten Daten auf den PC zur Anzeige und Druckausgabe

Technische Daten
Widerstandsfühler und -bereiche:
    TX401, TX402: Pt100 (EN 60751, a = 0,00385) mit 2-, 3- oder 4-Leiteranschluss;
    TX401: -200 bis 800°C
    TX402: -200 bis 600°C
    Zusätzlich bei TX401 : Pt100 (EN 60751, a = 0,00385) mit 2-Leiteranschluss; -200 bis 800°C
    TX401, TX402: Ni100 (a = 0,00618) mit 2-, 3- oder 4-Leiteranschluss;
    TX401: -50 bis 170°C
    TX402: -60 bis 180°C
Thermoelement-Typen (nur bei Modell TX402): J, K, T, E, R, S, B, N, mV
Ausgangsauflösung: 1 µA
Ausgangssignal für Bereichsüberschreitung: Endwert + 5°C
Ausgangssignal für Bereichsunterschreitung: Anfangswert - 5°C
Ausgangsfehler (Fehler): Einstellbar: TX401: 21,5 oder 3,8 mA, TX402: 21 oder 3,8 mA
Stromausgangsschutz: ca. 30 mA
Störunterdrückung: 50 bis 60 Hz
Maximaler Übertragungsfehler: 0,1% des Endwerts, mindestens jedoch 0,2°C
Messdauer: 300 msek
Ansprechzeit (10 bis 90%): 600 msek
Nicht-flüchtiger Speicher (Ringspeicher) zur Datenaufzeichnung:
    TX401: 3966 Messpunkte
    TX402: 2546 Messpunkte
Kabelwiderstand: 20 Ω max
Temperaturkoeffizient: <100 ppm
Spannungsversorgung: 2-Leiteranschluss, Versorgung aus dem Messkreis; Betriebsbereich: 6 bis 32 V DC
Galvanische Trennung:
    TX401: Nicht galvanisch getrennt
    TX402: Galvanisch getrennt, 1 kVac zwischen Ein- und Ausgang
Betriebsumgebung: -40 bis 85°C; 30 bis 90% r. F., nicht kondensierend
Lagertemperatur: -40 bis 85°C
Montage: DIN-B-Kopf
Gehäusematerial: Nylon (PA66)
Gehäuseschutzart: IP20 gemäß CE, EN 61000-6-4, EN 61000-6-2
Programmierung: Drahtlos mit RFID-Technologie (NFC)
Software: Windows® 7/8 (32 und 64 Bit), Windows 10 (64 Bit)
Anschluss: Schraubklemmen
Gewicht: ca. 30 g
Abmessungen: 23 x 45 mm (H x ø)

Bestellangaben (Bitte Modellnummer angeben)
Artikelnummer/Beschr.
Stk
Beschreibung
Quick Ship
TX401
36,00
Lieferzeit: ab Lager
 
RFID Temperaturmessumformer für Widerstandsthermometer, Kopfmontage
Quick Ship
TX402
45,50
Lieferzeit: ab Lager
 
RFID Temperaturmessumformer für Thermoelemente/Widerstandsthermometer, Kopfmontage
Quick Ship
TX400-RFID
105,00
Lieferzeit: ab Lager
 
RFID-Programmiergerät
*Alle Preisangaben in Euro.
Anmerkung: Das TX400-RFID-Programmiergerät wird komplett mit USB-Kabel und Anleitung geliefert. Die Bedienungsanleitung für die Messumformer TX401 und TX402 kann von OMEGA heruntergeladen werden. Die kostenlose Konfigurationssoftware für das RFID-Programmiergerät (PC) kann von OMEGA heruntergeladen werden.
Ordering Example: (1) TX400-RFID RFID-Programmiergerät, €105,00